Technische Informationen

Steinteppich erfüllt viele Anforderungen und Auflagen gemäß DIN Verordnung 18040 für barrierefreies Bauen:

Generelle Produkteigenschaften von Steinteppich

  • offenporige Oberfläche
  • extrem robust
  • edle Optik
  • frostsicher
  • antistatisch
  • pflegeleicht
  • angenehm zu belaufen
  • für Hausstauballergiker geeignet
  • raum- und trittschalldämmend
  • trittsicher auch bei Nässe
  • robust und widerstandsfähig
  • kann meistens auf Alt-Belag aufgetragen werden
  • italienischer Marmor- und Quarzkiesel
  • Austausch von einzelnen Bereichen ist möglich

Technische Eigenschaften von Steinteppich

  • Resistent gegen viele Säuren, Alkalien und Lösungsmittel
  • UV-beständig
  • frostsicher und temperaturbeständig von – 40°C bis + 80°C
  • geringe Aufbauhöhe je nach Körnung von 6 bis 10 mm
  • rutschhemmend je nach Körnung (R 8 bis R 10)
  • für Fußbodenheizung geeignet
  • Brandverhalten (DIN 4102)
  • schwer entflammbar (Baustoffklasse B1)
  • Durchgangswiderstand 108 x 1012 Ohm
  • antistatisch
  • kratzfest
  • Quarzkies Körnung: 2 -3 mm oder 3 – 6 mm = Schichtstärke: 6 – 8 mm
  • Marmor Körnung: 2- 4 mm oder 4 – 8 mm = Schichtstärke: 8 – 10 mm
  • schallschluckend durch seine Kapillaren
  • dauernassbeständiges Polyurethan Bindemittel (lösungs- und schadstofffrei nach

 

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Weitere hilfreiche Infos rund um das Thema Steinteppich

Bodengestaltung
Farb- und Materialauswahl
Tipps zur Pflege
Individualität
Abdichtung und Ablaufsysteme
Fugenlose Verarbeitung
Versiegelung für Küche und Bad

Sie haben noch Fragen, dann rufen Sie uns an:

Saison für Steinteppich im Innenbereich hat begonnen!

Exklusive Vorteilspreise von bis zu 10% Preisnachlass für Frühbucher! Die Aktion startet ab sofort und endet am 30.11.2018. Nach Auftragserteilung werden die Verlegungsarbeiten nach Absprache, von November 2018 bis Februar 2019 durchgeführt.
Sichern Sie sich jetzt bei uns den 10% Frühbucher-Rabatt.

CTA-Rabatt-sichern

Wussten Sie schon, dass …

beim Steinteppich keine Schäden durch auffrieren entstehen können.

Neueste Beiträge

  • Aller Ursprung unserer schönen fugenlosen Steinteppiche ist deren Herstellung in Italien. Vom Steinbruch, wo der Marmor zerkleinert wird, bis hin zum […]
  • Gerade im Eingangsbereich und auf Treppen wird ein Bodenbelag besonders gefordert. Der bisher verlegte Teppichboden war durch Nutzung und häufige […]
  • Die neue Saison für Steinteppich im Innenbereich beginnt im Oktober. Exklusive Vorteilspreise von bis zu 10% Preisnachlass für Frühbucher! Die […]

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Webseite zu verbessern, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website anonymisiert zu analysieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen