Ortswappen von Aschbach der Gemeinde Wald-Michelbach mit Steinteppich

Projektdaten:

  • Einarbeitung eines individuellen Motivs aus Steinteppich

Schwerpunkte:

  • Bodenbeschichtungen
  • Gewerbe
  • Steinteppiche
  • Wegebau
Verarbeiter:
Tim Marneth-Steinteppiche
Tim Marneth
Hauptstraße Nord 12
69483 Wald-Michelbach

Telefon: 06207 - 1834
info@marneth.de

Zum Partner

Projektbeschreibung

Großflächige Verlegung eines Steinteppichs mit Ortswappen, im öffentlichen Bereich. Zugang zum Geopark in der Gemeinde Wald-Michelbach, Ortsteil Aschbach. Der Steinteppich wurde auf einem losen Untergrund verlegt. Das bedeutet, dass kein fester Untergrund zur Verfügung stand. Um die Druckstabilität zu gewährleisten, wurde ein 3 cm hohes Wabengitter mit Vlieseinlage verwendet. Das Wabengitter wurde mit Splitt (0-8 mm) aufgefüllt und plan verlegt. Die Belags-Schicht besteht aus einem 15 mm starken Steinteppich. Dafür wurde ein lichtstabiles ein-komponentiges PU Bindemittel verwendet. Das Wappen wurde mit einer vierfarbigen Quarzmischung in einer Korngröße von 1-3 mm, gefertigt. Der Untergrund ist durch den Steinteppich nicht versiegelt und schützt dadurch vor Starkregen und Schlechtwetter Bedingungen.

 

Materialauswahl

  • Lichtstabiles 1K aromatisches Bindemittel (Lösungsmittelfrei)
  • Marmorkies Adria 2-4 mm Körnung
  • Schüttgut in 0-8 mm und 4-16 mm Korngrößen
  • Wabengitter in Aufbauhöhe 3 cm mit Vlieseinlage

Produkteigenschaften

  • Extrem robust
  • Frostsicher und temperaturbeständig von – 40°C bis + 80°C
  • Fugenlose Verarbeitung
  • Mit wasserführendem Untergrund (Keine versiegelte Fläche)
  • Rutschhemmend R8-10

Referenz

Auf Anfrage.

Bildergalerie:

Sie haben noch Fragen, dann rufen Sie uns an