Wissenswertes

zu Wegebau, Garten- und Landschaftsbau

Aufbauempfehlung

Der Unterbau für die Deckschichten mit Steinteppich sind abhängig von den Gegebenheiten und der zu belastenden Fläche. Damit erhöht man die Deckschicht mit Steinteppich, (z.B. von 4 cm auf 5 cm ) so sind die verlegten Flächen auch befahrbar. Die einzelnen Schichten müssen die Stabilität des Oberbaus sicherstellen.

Standardaufbau mit Steinteppich auf Schüttgut

4 cm Steinteppichschicht
15 cm Schottertragschicht
20 cm Frostschutzschicht
10 cm Sauberkeitsschicht

Steinteppich mit fester Bodenplatte und Abdichtungsebene

8 mm Steinteppich als Dekorschicht
3 mm Drainagematte
1,5 mm Abdichtung
70 mm Beton

Der aufgeführte Aufbau ist direkt zu vergleichen mit einer Plattenverlegung im Aussenbereich. Ihr Garten- und Landschaftsbauer ist auch ein möglicher Ansprechpartner, der Sie über die Untergrundvorbereitung informieren kann.

Der Einbau mit Steinteppich sollte bei trockenem Wetter stattfinden. Die Fläche ist nach einer 24-stündigen Aushärtungsphase voll belastbar.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Weitere hilfreiche Infos rund um das Thema Wegebau, Gartenbau und Landschaftsbau.
Farb- und Materialauswahl
Individualität
Technische Informationen

Sie haben noch Fragen, dann rufen Sie uns an:

Wussten Sie schon, dass …

Steinteppich besonders gut für Allergiker geeignet ist.

Neueste Beiträge

  • Esszimmer - Sondermischung: Ice blue mit Botticino
    Waren fugenlose Böden bisher vor allem im Industriebereich zu finden, so haben sie neuerdings auch im privaten Wohnraum, wie im Bad, Wohnzimmer oder […]
  • Seit Kurzem ist die Marneth-Gruppe mit fugenlos in neuen großen Räumlichkeiten zu finden. Wir haben unser neues Gebäude in der Hauptstraße Nord 12 in […]
  • Der Schutz unser aller Gesundheit hat für uns oberste Priorität. Wir beraten Sie deswegen gerne ausführlich telefonisch unter der Tel.-Nr. 06207 20 […]